27.10.2015

monogram cloud pillow

monogram wolken kissen anleitung

Oh was für eine Woche die letzte doch war... ein Geburtstag jagte den anderen und es war noch eine Menge für meinen eigenen zu tun. Bis zwei Tage vor meinem Geburtstag wusste ich noch nicht mal recht was ich genau machen wollte. Ich weiß auch nicht wie das jedes Jahr immer passiert, plötzlich steht er vor der Tür - so heimlich, still und leise und völlig unangemeldet ;) Mit Weihnachten ist es ja auch immer so... plötzlich weihnachtet es sehr... sneaky sneaky! Also stehe ich dann immer am Tag vor meinem Geburtstag bis mitten in der Nacht in der Küche und backe. Ja, manche Leute feiern in ihren Geburtstag rein, ich backe in meinen Geburtstag rein... und ich finde es gar nicht schlimm. Dieses Jahr habe ich bis 1:45 Uhr Apfel Sugar Cookies dekoriert, die ich euch auf Instagram schon gezeigt habe. Dazu werde ich euch aber noch einen extra Post machen. 

Denn eigentlich geht es in den Post ja auch gar nicht um meinen Geburtstag sondern um ein Wolkenkissen, dass ich für meinen Mini-Lieblingsmenschen zusätzlich zum Chevron Baby Quilt noch genäht habe, weil ich noch Sternchenstoff übrig hatte und weil jeder ein Wolkenkissen braucht! 

Monogram Cloud Pillow


Man braucht für ein ca. 45 x 27 cm großes Kissen


100x30cm Baumwollstoff 
Bleistift
Schere
Stecknadeln
passendes Garn
Faserbällchen oder Füllwatte
Nähnadel
etwas farblich passenden Filz


monogram wolken kissen anleitung

So wird's gemacht...


Den Stoff zur Hälfte falten und die Wolke entweder freihand oder mit einer Schablone mit 1 cm Nahtzugabe aufzeichnen. 

Ausschneiden. 

Mit jeweils der rechten Seite nach innen zusammenstecken. 

monogram wolken kissen anleitung

Die beiden Stoffteile mit etwas Nahtzugabe zusammen nähen, dabei am unteren geraden Teil der Wolke ein etwa 10-15 cm langes Stück offen lassen. 

Den Stoff an den Rundungen der Wolke entlang einschneiden. 

monogram wolken kissen anleitung

Die Wolkenkissenhülle auf die richtige Seite drehen, mit den Faserkügelchen füllen und die Öffnung mit dem Matratzenstich zusammen nähen. 

monogram wolken kissen anleitung

Den Buchstaben in der gewünschten Größe aufzeichnen oder ausdrucken und spiegelverkehrt auf den Filz aufzeichnen.
[ich habe für das L die Schriftart Brannboll Fet in der Schriftgröße 350-400px verwendet und die dünneren Linien etwas dicker aufgezeichnet]

Buchstaben aufschneiden.

Den Filzbuchstaben evtl. mit Stecknadeln fixieren und von Hand auf das Kissen nähen. 

baby und mama geschenke

Ist das Wolkenkissen nicht der perfekte Begleiter zum Chevron Baby Quilt

Super super happy war ich dann, als ich noch das perfekte Geschenk für meine Schwester dazu gefunden habe, denn ich denke, dass die frisch gebackene Mami auch ein Geschenk verdient hat., sie hat ja schließlich 9 Monate den Mini-Lieblingsmenschen mit sich herumgetragen und die Strapazen der Geburt durchgemacht... Hut ab und deshalb absolut geschenkwürdig. 

Während der Zeit in der ich den Quilt genäht habe, habe ich die weiß/graue Sternchenkuscheldecke entdeckt und musste sie einfach mitnehmen... zum Ausruhen auf dem Sofa, wenn bzw falls der Mini-Lieblingsmensch dann mal schläft doch genau richtig ... und dann noch die Geschenktüte mit den Sternen... da hat doch mein OCD Herz gleich zwei doppelte Rittberger hingelegt - da war's auch gar nicht soooo schlimm, dass es nicht genau das gleiche grau war ;) 

So ihr Lieben, ich mach mir jetzt noch eine Liste, was ich beim Möbelschweden alles "brauche" und hoffe, dass nicht all zu viel mehr in die Tüte hüpft - ich weiß, das ist absolut utopisch, aber man wird ja wohl noch positiv denken dürfen. *ha ha ha* 

Habt einen schönen Tag Abend und lasst es euch gut gehen. 
xo. 

PS: Ha ha, mal wieder ein Blogger-Fail geleistet, anstatt 8:00 morgens habe ich meinen Post auf 8:00 abends zum automatischen posten frei geschaltet... naja, aber dann kann ich euch jetzt wenigstens stolz wie Bolle berichten, dass ich beim Möbelschweden gaaaanz brav war und bis auf 2 Sachen nur das gekauft habe, was auf meiner Liste stand und weniger als nen Hunnie [schreibt man das so? *fragend guck*] ausgegeben habe, wobei über die Hälfte nicht mal für mich selbst war! Yeah! Es geht doch! 
Share:

Kommentare

  1. Ohhhh was für ein niedliches Kissen! Ich liebe Wolkenkissen, aber mit Buchstabe drauf sind sie noch viel cooler! Sehr schön!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Mareen,

    zu allererst alles, alles Liebe nachträglich. ♥ Ich weiß ganz genau was du meinst, das ist ja alles immer noch sooooo lange hin, bis dann plötzlich der Tag vor der Tür steht. Die Sugar Cookies habe ich schon auf Instagram bewundert und freue mich schon auf den Post. :)
    Das Wolkenkissen ist zuckersüß geworden. Was für eine niedliche Idee mit dem Buchstaben. Da muss sich der Mini-Lieblingsmensch einfach wohlfühlen!

    Allerliebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen liebe Dank, Julia. Das Wolkenkissen liegt beim Lieblingsmenschen in der Wiege und ich glaub ihr gefällts ;)
      Fühl dich gedrückt.
      xo.

      Löschen
  3. Meine liebe Mareen,

    zum Geburtstag viel Glück,
    zum Geburtstag viel Glück,
    zum Geburtstag liebe Mareen,
    zum Geburtstag viel Glück (nachträglich)! *trälleriiie trällero* :)

    Ich hoffe, es hat dir gefallen – hab extra Gesangsstunden dafür genommen, höhö ;D
    Auf deiner Geburtstagsparty müsste man Gast sein – du verwöhnst die nicht nur mit leckeren Sachen, die sehen alle auch unglaublich toll aus *-* Hab deine Fotos bei Instagram ja schon so bewundert!

    Und weißt du was?! Deine Schwester und dein kleiner Mini-Lieblingsmensch sind bestimmt super glücklich, so jemanden wie dich an ihrer Seite zu haben – du bist eine absolute fantastische Tante durch und durch ♥
    Dein Kissen sieht einfach nur schön aus, vor allem mit dem Buchstaben :)

    Hab noch eine schöne Oktoberwoche, Liebes und lass es dir gut gehen :*
    Allerliebste Grüße,
    Rosy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, meine liebe Rosy. So ein schönes Geburtstagsständchen habe ich ja noch nie bekommen ♥
      Nächstes Jahr kommst einfach vorbei, dann bekommst auch was von den Leckereien ab ;)

      Vielleicht liest meine Schwester es ja, manchmal verirrt sie sich nämlich hier her. Ich bin auch super glücklich, dass ich meine zwei Lieblingsmenschen habe. Lieblingsmenschen sind einfach was tolles ♥

      Hab du auch noch eine schöne letzte Oktoberwoche, meine Liebe.
      Fühl dich gedrückt ♥
      xo.

      Löschen
  4. Ach siehst du, jetzt habe ich es glatt wieder vergessen – dabei wollte ich dich das schon so lange fragen:
    Ob du etwas dagegen hättest, wenn ich dich in meiner Sidebar verlinke? :)
    So, jetzt habe ich es endlich mal geschafft :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich darfst mich gerne verlinken, da freu ich mich doch riesig drüber. Danke, meine Liebe.
      xo.

      Löschen
  5. Liebe Mareen. So, jetzt komme ich auch mal dazu, dir hier zu schreiben :) Erstmal alles alles Liebe nachträglich zum Geburtstag. Ich hoffe, du hattest einen schönen Tag :) Die Äpfel hab ich auf Insta schon entdeckt. Mega süß und ich freu mich schon auf den Post dazu!
    Das Kissen ist wieder mal herzallerliebst und ich hab richtig Lust bekommen, mal wieder was zu nähen. Vielleicht hol ich mir im nächsten Heimatbesuch mal wieder die Nähmaschine meiner Mutter mit in die eigene Bude ;) Und ich kanns nur immer wieder sagen: Deine Schwester kann stolz auf dich sein, wieviel Liebe du in die Geschneke packst!!!
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank, meine liebe Jenny.
      Freut mich, dass ich dich zum selber nähen wollen inspirieren konnte. Bei mir steht schon wieder das nächste Nähprojekt in den Startlöchern.
      Ganz liebe Grüße.
      xo.

      Löschen
  6. Eine sehr schöne Idee! Ich bin ganz begeistert! Das wird auf jeden Fall bald nachgemacht...
    Ich habe mich gerade total in Deinen Blog verliebt. Der ist so schön und stilvoll gemacht. Besonders deine Fotos gefallen mir!
    Liebste Grüße, Rea
    Konfettiimkopf.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank, liebe Rea.
      Freut mich, dass du hier her gefunden hast und dir mein Blog gefällt... ein herzliches Willkommen auf chocolate & clouds ♥
      Ganz liebe Grüße.
      xo.

      Löschen
  7. Hallo meine Liebe,

    ohh dann noch alles Gute nachträglich zum Geburtstag :-) Dann bist du also auch ein Skorpion wie ich?
    Deine Nähwerke sehen super schön und kuschelig aus!! Ich glaube ich brauche auch so ein Wolkenkissen, Duni und du habt mich ja schon mit eurer Wolkenvorliebe angesteckt ;-) Aber Nähaufträge gebe ich gerne an meine liebe Mama weiter, die macht das super gerne...

    Wirklich schöne Geschenke für den Lieblings-Mini-Mensch und die Mami dazu!!

    Ich wünsche dir noch ein ganz schönes Restwochenende!
    Viele liebe Grüße,
    deine Magdalena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, meine liebe Magdalena. In manchen Kalendern bin ich Waage und in manchen Skorpion, eine gute Mischung also ;) Wann hast du denn Geburtstag?

      Ja ja, die Wolkenliebe geht um die Welt... wer sie einmal hat, wird sie so schnell nicht mehr los ;)
      Freut mich, dass dir meine Nähwerke gefallen. Jeder braucht ein Wolkenkissen und wenn deine Mama gerne näht, dann macht sie dir bestimmt liebend gerne eins ;)

      Wünsch dir morgen einen guten Start in die Woche.
      Liebste Grüße.
      xo.

      Löschen

Danke! Ich freue mich immer über liebe Kommentare.
Ich werde ihn im Laufe des Tages freischalten und beantworten.

You just made my day.
xo. mareen


PS: Dear Mr or Mrs Anonymous, don't even bother to waste those couple minutes it takes to type a message. I am moderating my comments and I won't publish any that have nothing to do with my post and are just written to promote your website, nor will I ever click on your website links - never ever.
Thank you!

© chocolate & clouds - food | diy | life | impressum
Blog Design Handcrafted by pipdig