Jun 24, 2015

movie night cupcakes


Cola und Popcorn gehören einfach zu einem guten Film wie Schokolade in einen Schoko-Cupcake. Also warum nicht einfach alles zusammen genießen. Wenn dann noch etwas Salted Caramel in der Runde mit spielt, dann kann es kaum noch besser werden - finde ich zumindest. Wobei es ja tatsächlich Leute geben soll, die Karamell nicht so gerne mögen und schon gar nicht mit einem Touch Meersalz. Aber ich verrate euch was... aber nicht weitersagen, ok? Man kann's einfach weg lassen und die Cupcakes sind immer noch einen Oscar wert. 


Aber mal ehrlich, sehen sie mit Karamell nicht noch besser aus?
Da fällt mir gerade ein, Salted Caramel Popcorn wäre natürlich noch besser gewesen. Dafür ist es jetzt aber leider schon zu spät, naja vielleicht nächstes Mal. Ich werde es aber sicher bald mal wieder machen und dann poste ich hier das Rezept für das Popcorn  Ich habe euch hier das Salted Caramel Popcorn Rezept, dann könnt ihr es selbst ausprobieren. Oder das Popcorn einfach so vernaschen, denn es ist echt super lecker.


Movie Night Cupcakes

für 12 Stück

Zutaten

50 g + 75 g Zartbitterschokolade
150 g + 25 g weiche Butter
175 g Zucker
1 Pr. Salz
2 Eier (L)
300 g Mehl
2 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
100 ml Cola
50 g Popcorn
etwas Salted Caramel Sauce oder Dulce de Leche

Zubereitung

50 g Schokolade in kleine Stücke brechen und über dem Wasserbad schmelzen, vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze [160° Umluft] vorheizen. Ein Muffinsbelch mit Papierförmchen auslegen oder fetten und mit Mehl bestäuben.

150 g weiche Butter, den Zucker und das Salz hell cremig rühren. Die Eier nacheinander gut unterrühren, dann die etwas abgekühlte geschmolzene Schokolade einrühren.

Das Mehl, das Backpulver und den Kakao mischen, eventuell sieben und dann im Wechsel mit dem Cola unter die Butter-Zucker-Schoko-Mischung rühren.

Den Teig gleichmäßig in die vorbereiteten Muffinförmchen verteilen und im vorgeheizten Ofen auf der mittleren Schiene 18-20 Minuten backen.

Die Cupcakes 5 Minuten in der Form, dann auf einem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.

Für die Schokoglasur die restlichen 75 g Schokolade und 25 g Butter über dem Wasserbad schmelzen, etwas abkühlen lassen bis die Glasur dickflüssig ist und nicht von den Cupcakes läuft. Die Cupcakes in die Glasur tauchen und gleich mit etwas Popcorn toppen. Wenn die Schokoglasur fest ist, die Cupcakes mit etwas Caramel Sauce beträufeln. 


Wenn ihr jetzt nicht das ganze Duzent Cupcakes alleine verputzen wollt, dann einfach mal wieder ein paar Freunde zum Filmeabend einladen und mit Movie Night Cupcakes, Popcorn, Cola etc. verwöhnen.
xo.
Share:

4 comments

  1. Ui, ein ganz neuer Blog und dann auch noch mit so schönen Fotos zum Anfang :)
    Ich bin ja voll der Schokoladentyp. ;) Die Cupcakes sehen mega lecker aus!
    Lieben Gruß und viel Spaß mit dem Blog,
    Jenny

    ReplyDelete
  2. Wow!! Die Cupcakes sehen ja hammer aus :)
    Wenn schon dein erster Post so toll aussieht, ist das sehr vielversprechend!
    Ich freue mich auf mehr :D
    Liebste Grüße
    Lea
    http://rosyandgrey.de

    ReplyDelete

Thank you so much for leaving a comment. You just made my day.
xo. mareen


PS: Dear Mr or Mrs Anonymous, don't even bother to waste those couple minutes it takes to type a message. I am moderating my comments and I won't publish any that have nothing to do with my post and are just written to promote your website, nor will I ever click on your website links - never ever.
Thank you!

© chocolate & clouds | impressum
Blog Design Handcrafted by pipdig